QUALITÄTSMANAGEMENT

BLITZ-BLANK

Als einer der ersten Caterer in Deutschland hat Menü 2000 bereits 1998 sein Qualitätszertifikat nach Qualitätsnorm  DIN EN ISO 9001 erhalten. Jährlich überprüft der TÜV die Einhaltung unserer Qualitätsprozesse.

Garant für höchste Qualität ist neben der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 unser HACCP-System (Hazard Analysis Critical Control Point), welches wir ebenfalls jährlich vom TÜV überprüfen und zertifizieren lassen. HACCP ist ein System, in dem Gefahren, die zu einer nicht akzeptablen Gesundheitsgefährdung des Gastes führen können, identifiziert, bewertet und unter Kontrolle gebracht werden und basiert auf der Lebensmittelhygiene-Verordnung.

Die Fachabteilungen in unserer Zentrale unterstützen die regionalen Betriebe mit für die Branche vorbildlichen Qualitätslösungen. Vom Einkauf der Zutaten, dem Wareneingang, der Verarbeitung und Zubereitung der Zutaten bis zur Speisenpräsentation und zur Reinigung und Desinfektion werden hier die Qualitätsmaßstäbe festgelegt und für alle Betriebe verbindlich definiert. Das Qualitätsbewusstsein jedes einzelnen Mitarbeiters wird durch regelmäßige Schulungen gefördert. Wichtiger Baustein unseres Qualitätsmanagementsystems sind zudem die regelmäßigen Hygieneaudits in den jeweiligen Betriebsrestaurants.